top of page

neubau wohnquartier „berliner südkreuz“, berlin

wohnungsneubau 211 wohneinheiten (gemeinschaftswohnungen)

wohnungsbau, gewerbe, kita, tiefgarage

kfw-effizienzhaus 55

 

unter beachtung der förderfähigkeit sowie der städtebaulichen gegebenheiten wurde nachhaltig marktgerechter wohnraum sowie gewerbefläche entlang des tempelhofer wegs, sachsendamms und der gotenstraße geschaffen. das wohnquartier besteht aus acht gebäudeteilen mit je sechs  oberirdischen vollgeschossen und einem staffelgeschoss sowie unterkellerung (verortung der gewerbeeinheiten). das erdgeschoss wird teilweise für gewerbliche zwecke genutzt. zudem wurde eine tiefgarage für 92 fahrzeuge realisiert.

der gebäudekomplex gliedert sich in verschiedene bauteilabschnitte: privatweg (wohnnutzung), tempelhofer weg (wohnnutzung, kita, gewerbeeinheit café), sachsendamm (gewerbegebäude, büronutzung) und tiefgarage. die eingangsbereiche aller gebäudeteile schließen schwellenlos an das gelände an. die barrierefreie erschließung aller vollgeschosse und der untergeschosse wird mittels aufzügen erreicht. ein großteil der wohnungen ist barrierefrei.

© thoma architekten

bottom of page