informationen zum corona-virus (SARS-CoV-2).

...es kommt nicht darauf an die zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein… (Perikles)

in zeiten des sich rasch verbreitenden corona-virus (SARS-CoV-2) und den täglich neu entstehenden gesundheitlichen sowie beruflichen herausforderungen, steht ihnen thoma architekten auch weiterhin als verlässlicher kooperationspartner und arbeitgeber zur seite. als unternehmen befassem wir uns tagesaktuell mit der allumfassenden thematik, stehen in engem austausch mit den zuständigen gesundheitsbehörden sowie beratendem, medizinischem fachpersonal und arbeiten aktiv an individuellen lösungsansätzen für sie. corona-prävention bedeutet für uns verantwortung zu übernehmen, sowohl auf digitaler als auch auf gesellschaftlicher ebene:   

  • firmen, nachunternehmen & fachplaner:                                                                                   mittels digitaler konferenzmöglichkeiten erarbeiten wir mit ihnen adäquate lösungsansätze, zum beispiel durch den einsatz von innovativen lüftungssystemen zur bekämpfung des corona-virus. 

  • bestehende kunden & potenzielle auftraggeber:                                                                           wir stehen ihnen gern zusätzlich via digitaler kommunikationsmöglichkeiten zur verfügung und bearbeiten ihre anfragen mit höchster sorgfalt. 

  • mitarbeiter:innen:                                                                                                                         als sicherheitsmaßnahme gilt in allen firmenbereichen ein umfängliches hygienekonzept mit entsprechenden sicherheitsstandards.   

 

wir danken allen auftraggebern, firmen und unseren mitarbeiterInnen für ihr unerschütterliches vertrauen und den engagierten einsatz, gemeinsame projekte weiterhin bestmöglich umzusetzen.

optimitsch blicken wir mit ihnen in die zukunft – denn wir sind darauf vorbereitet.   

 

bleiben sie gesund!

ariane waegner & hermann thoma